2016 ~ 15 jähriges Bestehen der Künstlergruppe Kunst4tel


Freitag, 14.10.2016

19.00 Uhr - Vernissage -

öffentlich – ohne Eintritt -

Freitag, 21.10.2016

19.00 Uhr - Lesung Mehr-Geheimnisse öffentlich – ohne Eintritt -

Vortragende: Heike Kreitschmann

aus ihren Büchern "im blauen Himmel"

und "Meer(ES)Gärten" und letztem Buch

des Bochumer Lyrikers Michael Starcke

"das meer ist ein alter bekannter,

der warten kann"

 

Freitag, 28.10/2016

19.00 Uhr - Lesung Leben aus einer Wurzel öffentlich – ohne Eintritt

 

Vortragende: Heike Kreitschmann

- Texte des Bochumer Lyrikers Michael Starcke zum Zwillingsprojekt

mit Peter Starcke

 

Wöchentliche Öffnungszeiten
Mo, Mi, Fr 9:00 - 11:00 Uhr

 



Im Jahr 2011 feierte die freie Künstlergruppe "Kunst4tel ihr 10jähriges Bestehen. Seit 2001 finden sich Maler/innen, Objektkünstler, Literat(en)/,innen, Lyriker/innen und Musiker/innen  zusammen, um gemeinsam zu arbeiten, Ideen, Anregungen und Erfahrungen auszutauschen, so wie gemeinsame Aktionen zu planen.


Sowohl im Mitgliederbereich, als auch in den Örtlichkeiten gab es Veränderungen. Namhafte Künstler, wie der Lyriker Michael Starcke, und der Maler Dieter Zawodniak waren nicht nur Gründungsmitglieder, sondern sind über die Jahre hinweg der Gruppe treu geblieben. 

Heike Kreitschmann,, Dagnar Senff, Ernst Huttegger, Peter Starcke, Michael Starcke 19.02.2016, Peter-Rainer Überbacher, Dieter Zawodniak.

 

Diese Künstlervereinigung ist offen für Künstler/innen, die eigenständig ihre Kunst leben, sich aber auch vorstellen können, sich in einer Gemeinschaft einzubringen und einzufinden. Das "Kunst4tel" ist aber kein Portal für Künstler/innen, die gefördert werden wollen, ohne sich entsprechend einzubringen.

 

 

Heute veranstalten wir, die Künstler des "Kunst4tel" viele öffentliche Ausstellungen und Lesungen, sowohl von einzelnen Mitgliedern, als auch in gemeinsamer Aktion.

Wir treffen uns ab und an in der Osteria La Piazza, Alter Markt, 44866 Bochum-Wattenscheid. Dort erarbeiten wir gemeinsame Projekte, tauschen uns aus und sitzen in freundschaftlicher und geselliger Runde.  

 

Das Kunst4tel hat eine neue Seite und ist weiterhin über http://www.kunst4tel.de für Sie erreichbar.